Winnie Puuh fällt Türkischer "Zensur "zum opfer !

So nach langer Pause über deren Gründe ich auch noch berichten werde geht es jetzt hier endlich mal weiter.


wie die Webseite Medienhandbuch.de berichtet, hat das türkische Staatsfernsehen TRT die bekannte cartoonserie Winnie Puh aus dem Programm gekippt. Das allein ist ja keine Nachricht, den schließlich werden auch im Deutschen Fernsehen gerne Serien erst angekündigt und dann nicht gezeigt, oder mitten während einer Staffel abgesetzt.


Spanned ist jedoch die Begründung , denn die Serie wird abgesetzt,weil das Schwein,einer der Gefährten von Winnie Puh zu oft auftauche.


Liebe TRT bei allem Respekt, es ist ja ok wenn ihr das Schwein nicht abkonnt, aber vieleicht hätte euch das auch mal auffallen konnen bevor ihr die Serie eingekauft habt?! Außerdem scheint ihr nix dazu zu lernen, denn wie Medienhandbuch weiter berichtet. kaufte man vor einigen Jahren auch schon mal die Muppetshow, und ließ sie dann wgen Miss Piggy im Archiv.Augen auf Vor dem Programmeinkauf. - wow das reimt sich und was sich reimt ist gut.

Überdies ist diese "Zensurmaßmahme" auch noch vollkommen Wirkunsgslos, den 1, Läuft Winnie Puuh jetzt einfach bei einem Privatsender, und 2. Sind die Videos der Serie eh frei im Handel erhältlich.


Ein Hoch auf die Inteligenz der TRT Führung!




Henning
Henning Schmidt |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt