20 Dinge die man von Hip-Hoppern lernen kann




1. Gegenstände haben eine sexuelle Ausrichtung ("Die Seite ist schwul")
2. Hopper sind die potentesten Menschen der Welt, weil sie alles ficken.
3. Gegenstände können behindert sein ("Die Seite ist behindert")
4. Metaler sind Satanisten, die keine Freunde haben.
5. Gegenstände können Geld besitzen ("Die Seite ist arm")
6. Punker sind Insekten, die keine Freunde haben.
7. Eure Mütter gehen mit Hoppern fremd.
8. Eure Väter tun das auch
9. Es ist cool, in eine Schiesserei verwickelt zu werden.
10. Man kann jedes Substantiv ficken.
11. Epilepsie heißt jetzt "Breakdance“.
12. Akkusativ, Dativ und Genitiv gibt es nicht - nur "dem".
13. Jede Frau, die eine Beziehung führt, ist eine Bitch.
14. Jede Frau, die keine Beziehung führt, ist ein Kanaken (Chick).
15. Es ist möglich mit einem Vokabular von 15 Wörtern zu überleben.
16. Einen Mercedesstern kann man als Kette benutzen.
17. Handys kauft man nicht, man klaut sie.
18. Angucken ist ein guter Grund für eine Massenschlägerei.
19. Stottern gilt als Musikrichtung.
20. Die deutsche Sprache ist nicht tight und fresh


Quelle Studivz via Raf Blutaxt
Henning Schmidt |

1 Kommentar:

  1. Oh Gott wie wahr das alles ist... Jeden Tag aufs neue bekomme ich den Beweis :-)

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt