Feedburner feedcount eingebaut




Der Sonntag scheint irgendwie der Tag zu sein an dem ich Modifikationen an meinem Template vornehme. Nachdem ich letzte Woche den Mister Wong Button einbaute,habe ich soeben den Feedburner Feedcount installiert.Dort kann die werte LeserInenschaft ab sofort ablesen wieviele Abonnenten mein Feed hat. Natürlich möchte ich auf diesem Wege dafür werben selbigen zu Abonieren.Ich denke da insbesondere an Herrn Blutaxt.Raffen sie sich auf und werden sie Abonnent Nummer elf!

Meinungen zu dieser Neuerung gerne in die Kommentare. Sollten negative Stimmen überwiegen kommt das ganze auch wieder weg.Also partizipert ruhig!
Henning Schmidt |

Kommentare:

  1. Sehr geehrter Herr Schmidt,
    Ich lasse mir von Ihnen doch nicht vorschreiben, welchen Newsfeed ich benutze. Und die Möglichkeit, statistisch erfasst zu werden, ist mir nun einmal nicht Anreiz genug.

    AntwortenLöschen
  2. Also Henning, du musst mir schon mit etwas martialischerem als einem Zaunpfahl drohen, wenn du eine Reaktion meinerseits erwartest ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Rohig blut Herr Blutaxt
    Natürlich kann und will ihnen das keiner Vorschreiben. Dieser Letzte Satz im Post war lediglich als Wink mit dem Zaunpfahl gedacht, denn ich bin nun mal Statistik geil. Ihnen würden ja auch keine Nachteile entstehen von der Statistischen Erfassung mal abgesehn. Aber nun denn

    AntwortenLöschen
  4. Arrg habe den letzten Kommentar wieder gepostet nachdem ich ihn versehentlich gelöscht hatte wieso kann man Kommentare nicht rückdatieren ? Geht mit Post doch auch ! Dieser Kommentar gehört natürlcih zeitlich zwischen die beiden Kommentare von Herrn Blutaxt sonst macht es keinenn sinn!

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt