Was man als Linker Student einfach gemacht haben muss




Wenn man sich als Linker Student betrachtet so gibt es offensichtlich eine ganze Reihe Must Haves die man als Student der Politik, Soziologie,Pädagogik oder Europäischen Ethnologie usw.einfach gemacht haben muss um ein vollwertiger Mensch zu sein.

1. Einmal an einem Uni-Streik teilnehmen,dabei am besten ein Haus besetzen,die Sparpolitik der Mächtigen in den globalen Kontext einordnen,und sich mit jedem unterdrückten Weltweit solidarisieren.

2. Wenn möglich in einer Gruppe der außerparlamentarischen Linken mitarbeiten oder sich zumindest ganz heftig mit ihr verbunden fühlen.

3. Alternativ bei Greenpeace oder Fair Handels Initiativen anheuern

4.Zivildienst oder Freiwilliges Soziales Jahr in Lateinamerika absolvieren

5. Ökologisch einkaufen, aber bitte nicht das böse Zeug mit Eu Siegel sondern nur strenger kontrolliertes am besten aus der Linken Öko Einkaufsgemeinschaft

6. Sich wahlweise mit Israel oder Palästina solidarisieren undzwar bedingungslos
Henning Schmidt | ,

Kommentare:

  1. LOL. Da ist was dran. Muss mir mal überlegen, wie die Liste weiter zu führen wäre.

    AntwortenLöschen
  2. Und am Ende wieder normal werden und in der Realität ankommen, was einschließt, dass man den Quatsch, den man mitmachte, als Quatsch erkannte.

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt