Der Bayernkiller kommt aus Heidelberg!




Der FC Bayern gilt ja als der Krösus der Bundesliga,undzwar sowohl sportlich als auch finanziell.Das ist ja auch nicht ganz falsch, schließlich schwimmen die Bayern verglichen mit anderen Clubs tatsächlich im Geld.Es gibt jedoch einen Mann,der wenn er nur wollte die Bayern an die Wand drücken konnte. Dieser Mann ist der in Heidelberg geborene und in Hoffenheim bei Heilbronn aufgewachsene Dietmar Hopp, seines Zeichens Gründer der SAP.Hopp verfügt aufgrund dieser Tatsache über ein Milliardenvermögen, das er der TSG Hoffenheim zu Gute kommen lässt,der er jetzt erstmal in Sinnsheim ein Bundesligataugliches Stadion baut.

Geld Spielt für diesen Mann also eine untergeordnete Rolle, und er konnte wenn er wollte Hoffenheim mit Sicherheit im Stil eines Abramowitsch zum Europäischen Spitzenklub aufblasen.Das er darauf verzichtet und statdessen in inteligente Förderkonzepte für Deutsche Talente aus der Region investiert spricht für ihn.Fast nebenbei etabliert der Mann gerade über sein Sponsoring für die SG-Kronau-Östringen auch noch Spitzenhandball im Rhein-Neckar-Kreis.
Langer Rede Kurzer Sinn wer sich Gedanken darum macht,wer den Bayern gefährlich werden konnte,sollte Dietmar Hopp und seine TSG Hoffenheim im Auge behalten .
Henning Schmidt |

Kommentare:

  1. Patrick aus GießenSamstag, 14 April, 2007

    Ganz ehrlich: Ich halte von diesem Mäzentum gar nix. Diese Leute sind zumeist höchst eitel wenn es um Kompetenzgerangel bei sportlichen Problemlagen kommt; außerdem verfolgt diese besondere Ausgabe der Spezies Mensch die Egospur in noch unglaublicherer Weise wenn er die Provinz mit Millionen (wenn auch löblicherweise nachhaltig) zuballert, um die Vereine in die Spitze zu bringen. Ich als Nostalgiker tu mich schwer damit wenn Gladbach nächste Saison nach Wehen (!) fahren muss und mittelfristig gar Hoffenheim sportlich aufgrund der Finanzpower besser als mein Verein dasteht.

    AntwortenLöschen
  2. Klar kann ich versthen das du da Probleme hast, Nazenentum ist ja auch immer problematisch fehlt der Mäzen dann irgendwann bricht alles zusammen (Siehe Wattenscheid 09) Aber ich finde es nichts desto trotz ganz interesant das da weitgehnd unbemerkt eine wahre Großmacht in der Provinz heraufzieht.

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt