Ubuntu als Zweitsystem?





Ich habe gerade mal kurz die Linux Distribution Ubuntu mittels Live Cd getestet und muss sagen das ich echt beeindruckt bin.Ich habe in den Letzten 5-10 Jahren schon einige Linux Distributionen angetestet,unter anderem mehrere Versionen von Suse Linux und irgendwann auch mal Knoppix.Keine einzige hat mich bislang befriedigt. Immer wollte irgendwas partout nicht funktionieren, sei es Drucker Sound,oder Internet. Gerade Internetkonfiguration stellte sich grundsätzlich als riesen Drama heraus, das nie zum Erfolg führte.

Anders da Ubuntu. CD rein, warten bis er hochgefahren ist und alles läuft. Sogar mit meiner Fritzbox verstand sich Ubuntu sofort,Und neue Programme besorgt das System auch noch automatisch über die Ubuntu Programmdatenbank.Ich habe zwar noch nicht im Detail getestet aber das sieht alles sehr gut aus.Vielleicht sollte ich Ubuntu als Zweitsystem auf der Platte installieren,auch wenn ich eigentlich kein Zweites Betriebssystem brauche.Andererseits eine kleine experimentelle Spielwiese kann ja auch nicht schaden.

Mal abwarten. Ich werrde dann berichten wie ich mich entschieden habe.Einstweilen danke ich allen Lesern die meinem relativ belanglosen Gedankengang gefolgt sind.
Henning Schmidt | ,

1 Kommentar:

  1. Als Linux-Sympie find ich's spannend!
    Berichte gern mehr darüber, vielleicht teste ich die Distribution auch...

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt