Nuhr die Wahrheit- Dieter Nuhr auf der Marburger Schloßparkbühne



Am Freitag war ich zum Zweiten mal nach 2005 bei Dieter Nuhr.Lustigerweise in fast der gleichen Besetzung wie seinerzeit,nämlich zusammen mit Julia Seba und Roland. Nachdem Nuhr 2005 mit seinem Programm ich bin’s Nuhr gastierte, trat er diesmal mit seinem Programm Nuhr die Wahrheit auf. Nuhr ist offenbar ein dankbarer Name wenn man Kabarettist und auf der Suche nach Programmtiteln ist.

Dem Titel entsprechend Philosophierte Nuhr über die Verschiedenen Dimensionen der Wahrheit, und bewies über weite Strecken warum er zu den Besten Kabarettisten Deutschlands zählt. Problematisch fand ich nur die Passagen über den Islam, welche doch sehr stark parallelisierten und hart an der Grenze zur Islamophobie operierten. Deshalb fand ich sie auch nicht witzig, wobei ich gerne zu Nuhrs Gunsten berücksichtige, das ich bedingt durch den Iran Aufenthalt, der ja noch nicht lange zurückliegt möglicherweise etwas überempfindlich bin.

Abgesehen davon war es aber ein sehr unterhaltsamer und gelungener Abend, bei dem es leider das Wetter nicht besonders gut mit uns meinte, den kurz vor der Pause begann es für etwa eine halbe Stunde kräftig zu regnen. Nach der Vorstellung ließen wir den Abend dann noch im Local Central ausklingen.

Henning Schmidt | ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt