Von Conan und Wasserpfeife




Der gestrige Tag stand nach längerer Zeit mal wieder im Zeichen des Rollenspiels. Gegen Mittag brach ich nach Wherda auf um mit Bassi einen Charakter für das Conan Rollenspiel zu erschaffen. Das ging auch relativ fix, obwohl wir wie eigentlich immer reichlich abschweiften. Für alle eingeweihten ich wählte einen Tauranischen Borderer/Soldaten als Charakter, aber das nur am Rande. Nebenbei befassten wir uns auch mit meiner Wasserpfeife und schafften es sogar sie in Betrieb zu setzen, wobei sich das Anspitzen des Verbindungsstabs zwischen Rauchsäule und Wassergefäß als ziemlicher Akt herausstellte, ich befürchte wir haben etwas zuviel von diesem Holz weg geschnitten. Meinen nächsten Verbindungsstab lass ich mir von einem Einheimischen zuschnitzen oder kaufe ihn bereits vorbereitet, - nix gegen dich Bassi du hast das toll gemacht, aber Iraner kennen da bestimmt noch Finessen die uns verborgen sind.Wie auch immer, auch wenn das Ding jetzt nicht 100% dicht ist, hat es trotzdem funktioniert und wir nahmen eine relaxte Pfeife Orangen Tabak zu uns. Mehr davon dringend geboten!

Zum Spiel selbst kann ich jetzt leider nicht soviel sagen, weil es der Spielleitung leider erst sehr spät gelang mich ins Spiel einzuführen, sodass ich nur wenige Spielanteile hatte. Trotzdem wirkte die Welt auf mich sehr Farbenfroh und vielschichtig, was ja dem auch bei mir vorhandenem Vorurteil wonach Sword & Sorcery brutal primitiv und öde ist widerspricht.Brutal ist sie ja,mit Sicherheit auch des öfteren primitiv,aber öde auf gar keinen Fall.Mir jedenfalls hat der Abend Lust auf Wiederholung gemacht, mehr Abenteuer mit Conan und entspannter Wasserpfeife.
Henning Schmidt |

1 Kommentar:

  1. Conan schön und gut, aber die Wasserpfeife würd ich auch sehr gern mal testen!
    Ich bin spätestens ab Sonntag wieder in Marburg und fahre ja schon am 1.9. nach Israel, d.h. es wäre super, wenn wir uns bis dahin nochmal sehen könnten...

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt