Jusos wählen Linke Franziska Drohsel zur neuen Vorsitzenden

Es tut sich was im Linken Spektrum der Bundesrepublik.Nicht nur das die Grünen endlich wieder ein ganzes Stück nach Links rücken, nein auch die SPD entdeckt vielleicht gerade noch rechtzeitig ihre Linken Wurzeln wieder.zu besichtigen war das vor kurzem auf dem Bundesparteitag der SPD, und jetzt kommt es auch bei den Jusos an, deren Vorsitzende in der Vergangenheit derart Statstragend und einschläfernd waren das man sich fast sehnsüchtig die zwar vermutlich nervenaufreibenden,aber wenigstens lebendigen ideologischen Schlachten vergangener Jahrzehnte zurückwünschte.Die Jusos haben nämlich auf ihrem Bundeskongress mit der 27 Jährigen Jura Doktorandin Franziska Drohsel eine bekennende Linke zur Chefin gewählt,welche ihre Aufrufe lautn-tv nicht nur mit sozialistischen Grüßen unterzeichnet,sondern auch noch bekennendes Mittglied der Roten Hilfe ist immerhin eine Organisation die vom Verfassungsschutz als Linksextremistisch eingestuft wird.

Was auch immer diese Wahl in der Zukunft für die Gesamtpartei bedeuten wird sie ist ein ermutigendes Zeichen das es in der SPD trotz aller Austritte immernoch Linke gibt. Außerdem hoffe ich das Drohsel ihrer Ankündigung Druck auf die Partei auszuüben Taten Folgen lässt und dafür sorgt das die Jusos wieder stärker zu dem Werden was meiner Meinung nach Ureigenste Aufgabe einer Parteijugend ist nämlich nicht nur eine kritisch abwartende sondern wenn es nötig ist auch konfrontativ oppositionelle Haltung zur eigenen Partei einzunehmen.

In diesem Sinne

Henning
Henning Schmidt |

Kommentare:

  1. Da wird die Hessenwahl noch sehr spannend - da kann die Rot-Rot-Koalition schon in den Westen kommen. Wenn Ypsilanti stark genug wird...

    http://www.youtube.com/watch?v=Z8l31heyYxQ

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt