Wer hat die Macht im Libanon?

Der Libanon ist das vielleicht komplizierteste Land im ganzen Nahen Osten. Gerade mal halb so groß wie Rheinland-Pfalz sammeln sich 18 Konfessionen im Land: Das führt dazu das der Libanon eine zutiefst in Klientelismus und Konfessionalismus verstrickte Republik ist, deren politisches System auf einem nach dem Bürgerkrieg im Frieden von Taif ausgehandelten komplizierten Gleichgewicht der Konfessionen basiert.

Derzeit steckt das Land in einer tiefen Staatskrise,den dem Land fehlt seit September ein Staatspräsident, ein Zustand der selbst für Nahöstliche Verhältnisse ungewöhnlich ist. Kürzlich wurde die Präsidentenwahl zum 14.Mal verschoben.Angesichts einer solchen Lage und des Großen Einflusses der Nachbarländer stellt sich letztendlich eine zugespitzte Frage:

Wer hat die Macht im Libanon?

Darüber diskutieren im SWR2 Forum

Prof. Dr. Volker Perthes - Leiter der Stiftung Wissenschaft und Politik

Raymond Tarabay - Libanesischer Filmproduzent

Iksandar El-Dick - Libanesischer Journalist, Deutsche Welle

Moderation: Stephanie Dötzer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt