Nahe der Vollendung.

Ich habe die vergangenen Stunden meine Arbeit weiter vorangetrieben und stehe nun kurz vor der Vollendung. Ich habe jetzt 22 Seiten und musste leider feststellen das ich zu den Tendenzwende-konservativen recht wenig exzerpiert habe. wodurch dieser Abschnitt jetzt etwas dünn ist. Ich werde nochmal eine Recherche starten vielleicht finde ich ja noch was ansonsten muss es halt so reichen.Ich denke auf jeden Fall das ich mit der Arbeit nicht durchfalle,ob es aber für eine gute Note reicht vermag ich nicht einzuschätzen.Abwarten.
Henning Schmidt |

Kommentare:

  1. Lieber Henning, leider bist du mir gestern bzw. nach deutscher Zeit bereits vorgestern auf icq entwischt, sodass ich dir nicht alles Gute zum Geburtstag wünschen konnte, was ich hiermit nachhole. Hab jedenfalls an dich gedacht und erinnere daran, dass ich in weniger als zwei Wochen wieder im Lande bin!

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, und ich finde es bewunderswert wie schnell deine Arbeit gedeiht. Ich brauche ja immer ewig für ne Arbeit, aber du hast wohl ordentlich gearbeitet während der Recherche, was sich jetzt auszahlt.

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt