Mein Rechner hasst meinen Fernseher

Es gibt neues von meinem störrischen PC. Die ständigen Abstürze über die ich vor einiger Zeit schrieb haben zwar abgenommen dafür gibt es aber ein neues Phänomen das mich schlicht ratlos hinterlässt. Mein PC verfügt über einen Scartanschluss wodurch er sich sehr einfach mit dem Fernseher verbinden lässt. Eigentlich eine super Sache.Nun ist es zurzeit aber so das der Rechner jedesmal abstürzt wenn er mit dem Fernseher verbunden ist. Entweder passiert dies in der Sekunde in der man auf den Fernseher umschaltet oder erst nach einigen Minuten. Gerne gibt es auch ein plötzliches Einfrieren des Systems. Müsste es dem Rechner nicht total egal sein ob er sein Bild auf einen anderen Bildschirm durchschleift oder nicht?Was kann da kaputt sein? Ich bin Schwer genervt und nahe daran mein Scartkabel wütend zu entsorgen

Update:

Wollte es gerade nochmal ausprobieren, wobei sich herausstellte, dass
der Anschluss am Scartkabel verbogen ist und jetzt nicht mehr in die Scartbuchse des Fernsehers passt. Mir ist zwar ein wenig schleierhaft wie dieser Schaden zustande kam,schließlich gab es um kurz vor Acht noch kein Problem, aber wer weiss vieleicht war da schon lange was angeknackst.Jedenfalls hat sich das Thema damit erstmal erledigt bis geklärt ist ob Helfer Roman den Schaden mit einer Zange beheben kann, oder ich ein neues Kabel brauche.Allerdings stellt  sich die Frage  ob das lohnt,die häufigen Abstürze deuten schließlich auf einen Defekt an der Grafikkarte.
Henning Schmidt |

1 Kommentar:

  1. Wenn natürlich dein Kabel verbogen war und sich vielleicht beim einstecken immer zwei kontakte berührt haben, könnten die Abstürze natürlich auch damit zusammenhängen... Das solltest du nochmal testen, wenn sich das Kabel reparieren lässt...

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt