HR3 gibt erfolgreichste Sendung an HR1 ab !

Normalerweise ist Radio ja nicht so mein Medium aber HR3 Extra mit Moderationsurgestein Werner Reinke ist mir doch ans Herz gewachsen,Was wohl an der unterhaltsamen Moderation und der angenehm abwechslungsreichen Musik liegt. Nebenbei handelt es sich bei diesem Format das jeden Samstag zwischen 9-12 läuft um die Sendung mit den meisten Hörern.Diese wird nun aber zum Jahresende an HR1 abgegeben. Außerdem werden die Sendungen Der Ball ist Rund von Klaus Walter und HR3 Rebell von Volker Rebell eingestellt.

Abgesehen davon das ich es für ziemlich bescheuert halte wenn man seine erfolgreichste Sendung aus dem Programm nimmt hat HR3 damit seinen Weg zum Dudelfunk endgültig abgeschlossen. Wenn man keinen Platz mehr für die Nische hat, was unterscheidet einen dann noch von den Prrivaten Konkurenten? Ich dachte immer die Gebühren seien auch dafür da Minderheitenprogramme zu rechtfertigen.Öffenbar habe ich mich getäuscht.Für mich gibt es ab Januar jedenfalls keinen Grund mehr diesen Sender zu lauschen. Ich halt mich weiter an den Deutschlandfunk und andere Programme mit Anspruch.
Henning Schmidt |

1 Kommentar:

  1. ich finde die Entwicklung auch sehr bedenklich, habe ich doch bisher die Öffis den Privaten vorgezogen. Aber diesen Einheitsbrei an Musik nun mit einem belanglosen Geschwätz anmoderiert, wie man es jetzt bei hr3 findet, ist absolut leicht ersetzbar. Inzwischen bevorzuge ich einen Privatsender in Hessen, einen neuen, frischen, mutigen Sender, in dem ich nicht ständig mit der gleichen Mucke und zwanghaft witzigen Mods konfrontiert werde.

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt