Multicult2.0 das Multikulturelle Internetradio aus Berlin



14 Jahre lang war Radio Multikulti das Flaggschiff wenn es um den journalistisch wie kulturell reizvollen versuch ging ein Multikulturelles Radio zu produzieren das zugleich die Vielfalt der Migranten Community den Deutschen bekannt machte und der Integration der Migranten in die Deutsche Gesellschaft diente.

Zum 31. Dezember hat der RBB die Wahrnehmung dieser gesellschaftlichen Aufgabe aufgegeben, ein verheerendes Signal in einer Stadt deren Bevölkerung zu einem Viertel aus Migranten besteht.Die Vertretung des Multikulturellen Ansatzes im öffentlich-rechtlichen Mediensystems bleibt damit dem Funkhaus Europa des WDR exklusiv vorbehalten.

Jedoch es gibt Hoffnung für alle die der Meinung sind das Deutschland weiter ein Multikulturelles Programm aus der Hauptstadt benötigt.Zeitgleich mit der Abschaltung von Radio Multikulti haben die Mitglieder des Freundeskreises Radio Multikulti, der bis zuletzt vergeblich für den Erhalt des Senders gekämpft hatte ein neues Radioprogramm gestartet. Es hört auf den Namen Radio Multicult 2.0 und sendet,wie könnte es anders sein im Internet.

Hier gibt es echt coole Worldmusic und Nachrichten aus den Migrantencomunitys. Gesendet wird neben Deutsch auch auf Albanisch Vietnamesisch oder Türkisch. Dabei entsteht eine erfrischende und lehrreiche Mischung die sich jeder der etwas für Musik von anderen Kontinenten übrig hat mal anhören sollte.

Abgesehen davon finde ich den Versuch spanned Multikulturelles Radio auserhalb der gesicherten öffentlich-rechtlichen Gebührentöpfe zu machen. Außerdem hat man im Moment die Gelegenheit dem Sender quasi beim Entstehen zuzuhören. Es ist alles noch etwas improvisiert, keiner scheint so recht zu wissen wo das alles hin führt und das Sendeschema wird manchmal ad hoc beim Senden fest gezurrt.

Die Gretchenfrage wird aber wie so oft das liebe Geld sein, den Technik und Traffic müssen irgendwie bezahlt werden,und mittelfristig möchten sicher auch die Moderatoren die im Moment ehrenamtlich arbeiten wenigstens ein kleines Salär erhalten.dafür brauchen die Multikltis aus Berlin die Hilfe ihrer Hörer.Deshalb hier die Daten des Spendenkontos

CinemaxX-Stiftung
Bankhaus Hallbaum
Konto Nr. 232322
BLZ 250 60180
IBAN DE40 2506 0180 0000 2323 22
Kennwort: „ multicult2.0“
Henning Schmidt | ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt