Virtueller Dammbruch

 Liebe Gemeinde,

Ich bin Schwach und Verführbar, und habe soeben einen alten Online Schwur gebrochen. Vor beinahe Zwei Jahren hatte ich mich nämlich mit reichlich Häme und Unverständnis über Twitter geäußert,und gelobt mich niemals bei diesem Dienst anzumelden.Nun habe ich es getan.

Woran liegt dieser Sinneswandel. Nun ich denke er hat mit den Medien und der Tatsache zu tun,dass inzwischen selbst Zeitungen Magazine und sogar Politiker Twittern. Immer wieder bin ich auf deren  Twitterseiten gelandet und habe erkannt das man über twitter durchaus sinnvolle Sachen jenseits von was mache ich gerade anstellen kann.

Ich beabsichtige Twitter als Ergänzung zu diesem Blog zu nutzen. Das heißt bei Twitter kommen nur kleine Gedankensplitter oder Bilder rein, für die sich ein normaler Blogpost nicht so recht rentiert. Allerdings werde ich Schwerpunkt mäßig weiter hier bloggen,den ich schreibe viel zu gerne  längere Texte als das ich ganz auf Micro-Blogging umsteigen würde. Es lohnt sich also weiter voll und ganz hier vorbei zu schauen.  So dann setzt ich mal meine erst Twitter Message ab

Wer jetzt Lust hat mir bei Twitter zu folgen findet mich hier

   
Henning Schmidt | ,

1 Kommentar:

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt