Wie entstand der Mond?

Der Mond hat eine ungeheure mystische Bedeutung. Er wird unter anderem  verantwortlich gemacht für Albträume,Wehrwölfe oder Zeitweise auch die weibliche Menstruation.Die Rolle des Mondes für Ebbe und Flut ist ohnehin bekannt.Wie aber ist der Mond überhaupt entstanden?

Ich muss zugeben das ich mir über diese Frage bislang überhaupt keine Gedanken gemacht habe. Dennoch ist es so, das man seit einigen Jahren tatsächlich erklären kann wie der Mond entstanden ist. Die Lösung klingt verrückt, und ist auch nur deshalb plausibel,weil alle andren diskutierten Theorien widerlegt wurden. Es gilt hier also das Motto wenn am Ende das Unwahrscheinliche Übrig bleibt muss es mehr oder weniger richtig sein.

Astro-Physikalische Fragen klärt auf diesem Blog traditionell Professor Harald Lesch, in seiner tollen Sendung Alpha Centauri. Deshalb nun viel Spaß mit der Antwort auf die Frage, wie der Mond  entstand !

 

Link
Henning Schmidt |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt