Unruhe im Iran eine kleine Artikelsammlung

In den letzten Tagen ist es im Iran wieder etwas ruhiger, was zu einem schlagartigen Rückgang der Massenmedialen Berichterstattung führt. Hier soll es  aber kontinuierlich weitergehen, nicht zuletzt weil der Iran inspiriert durch meine beiden Iran Aufenthalte 2007 und 2008 zum Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Beschäftigung aufgestiegen ist.Deshalb hier schnell verlinkt einige Artikel, die ich obgleich einige Monate alt interessant fand.

1.Ahmad Salamatian gibt in der Le Monde Diplomatique einen kurzweiligen Überblick über die Geschichte der Machtkämpfe  in der Islamischen Republik.

2.Sharareh Omidvar beleuchtet in ihrem ebenfalls in der  Le Monde Diplomatique erschienen  Artikel Fraktionen und Koalitionen- Das innenpolitische Kaleidoskop im Iran  die Innenpolitischen Fraktionen und Koalitionen im System, und zeigt wer die Basis der Grünen Bewegung ausmacht und wer nicht.


3.Ramine Motamed-Nejad Schließlich gibt in Armut und Reichtum der islamischen Republik  eine interessante Zusammenfassung der Iranischen Wirtschaftspolitik seit ende des ersten Golfkriegs 1988

Ich wünsche eine anregende Lektüre !
Henning Schmidt | ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt