3 Monate sind nicht genug Atomausstieg jetzt !


Die Nachrichten aus Japan machen mich absolut Fassungslos.Meiner Überzeugung nach zeigt Fukushima endgültig das Die Atomenergie trotz allem getriebenen Aufwand letztendlich nicht mit absoluter  Sicherheit beherrschbar ist und zu verheerenden Folgen führt. Welche andere Technologie ist schon so beschaffen das ihr Versagen ganze Regionen auf Jahrhunderte vollkommen  Unbewohnbar macht.

Faszinierend finde ich wie schnell sich der politische Wind gedreht hat.Bis gestern schien es in der Argumentation der Koalition noch die Abschaltung der AKWS sei der Untergang des Abendlandes. Heute ist es plötzlich kein Problem mehr 8 Atomkraftwerke abzuschalten. Das sogenannte  Moratorium ist allerdings nur eine billige und durchschaubare Wahlkampfpille die über die Wahlen hinweghelfen soll.


Drei Monate Moratorium sind nicht genug.Nach Fukushima ist das endgültige Ende der Atomenergie in Deutschland angebrochen. Nicht nur die 8 Altreaktoren werden nicht mehr ans Netz kommen,auch der Rest muss jetzt schnell vom Netz. Wer das auch so sieht, der kann sich nun an einer tollen Kampagne von Campact beteiligen und einen Appell an die Bundesregierung unterzeichnen. Wem das Alleine nicht reicht, der kann sich kommenden Montag bundesweit  an einer Mahnwache beteiligen. Eine Übersicht finden interessierte hier.

Die Botschaft der Zeit heißt Ausstieg und zwar schnell! 
Henning Schmidt | ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt