Marc-Uwe Kling Die Känguru Chroniken


In meinem vorletzte Eintrag hatte ich ja angekündigt künftig verstärkt Bücher und Hörbücher die ich konsumiere hier um Blog vorzustellen.Beginnen möchte ich mit einem meiner Lieblingsbücher, das mich vergangenen Herbst begeisterte und dass ich noch immer dann und wann zur Hand nehme wenn es mir einmal nicht so gut geht.Dieses Buch ist nämlich besser als jeder Stimmungsaufheller!

Was aber Verbirgt sich hinter dem auf den ersten Blick seltsamen Titel Die Känguru Chroniken nun genau? Es handelt sich um eine Sammlung Satirischer Kurzgeschichten, die sich der Kabarettist und Poetry Slammer Marc-Uwe Kling (vgl. auf diesem Blog hier und hier und nicht zuletzt dort  )   ausgedacht hat.Geschildert wird Marc-Uwes Zusammenleben mit einem sprechenden Känguru. Dieses ist Kommunist und behauptet früher einmal beim Vietcong gekämpft zu haben. Gemeinsam erleben die beiden eine Vielzahl an Abenteuern, wobei alle politischen Richtungen ihr Fett weg bekommen.Sei es der Öko-Yuppie in Kreuzberg dessen Party die beiden sprengen,oder die Strauß Gedächtnis Ausstellung in München. Auch  der Spiegel den die beiden nur noch als das Hitler Blättchen bezeichnen,ist immer wieder ziel von Spott. Bisweilen wird es  auch ein wenig absurd ,wenn sich das Känguru etwa weigert den Führerschein zu machen, weil es die  Verkehrsregel rechts vor links nicht akzeptieren will.

Neben den explezit politischen Geschichten besteht ein Gutteil des Buches auch aus sehr witzigen Wortgefechten und Debatten die Marc-Uwe und das Känguru austragen.Zum Beispiel,als  sich Marc Uwe und das Känguru in der Geschichte der zerbrochene Krug um die Hausarbeit streiten. Insgesamt ist es aber schwer das Buch zu beschreiben,ohne ständig ganze Geschichten nach zu erzählen.Ich finde es lebt von einem ungeheuren Einfallsreichtum und enthält ganz viel Gesellschaftskritik. Diese wird aber so locker leicht verpackt,dass man kaum anstrengende Kopfarbeit leisten muss um sie zu verstehen

Alles in allem kann ich die Känguru Chroniken  jedem empfehlen der auf gutes Kabarett steht. Hier sind die Känguru Chroniken vielleicht das beste was derzeit auf dem deutschen Buchmarkt zu haben ist. Wem dieses Buch gefallen hat, der kann dann schon ab 12. August die Fortsetzung das Känguru Manifest erwerben.

Viel Spaß beim Lesen!


Henning Schmidt | ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt