Neue Schrift Sharing Optionen und alternatives Bewertungssystem für Posts installiert



Irgendwie ist dieser Tage ein Stück weit Umbau Thema des Blogs Erst hatte ich mir ja ein individuelles  Favicon gebastelt.Kurz darauf folgte der Einbau eines Links zur mobilen Version des Blogs. Jetzt folgt  nochmal ein dreifacher schlag von Veränderungen  ehe der Blog erst einmal wieder so bleibt wie er ist.

1.  Habe ich  eine Neue Schrift ausgewählt. Sie heißt Droid Sans Mono sieht schön aus  und stammt aus den Google Web Fonts. Da sie von den Google Servern geladen wird braucht sie offenbar nicht auf dem Computer der Nutzer installiert sein und soll mit jedem modernen Browser und auch auf dem I Phone oder Android Smartphones laufen. Nur Leute die Javascript blockieren haben das  Nachsehen da die Schrift über Javascript eingebunden wird. Sollte es Probleme geben bitte in den Kommentaren aus kotzen dann gehe ich wieder auf eine Standardschrift zurück!

2. Habe ich diverse Sharing Schaltflächen integriert.Mit denen kann man meine Posts jetzt per E-Mail versenden, bei Facebook teilen,twittern, in einem Blogger Blog zitieren ,bei Blogger Buzz verwursten, oder bei Google+ ein sogenanntes +1 vergeben . Ich  bezweifele zwar dass diese Möglichkeiten irgendjemand nutzen wird,denke aber da ich mittlerweile sowohl bei Facebook, als auch Google+ und auch Twitter aktiv bin steht dem Blog eine etwas stärke Vernetzung mit dem Web2.0 gut zu Gesicht.Also fangt ruhig  mal kräftig an Posts zu verbreiten!

3.  Habe ich die Reaktionen unter den Posts entfernt und  durch das von Blogger alternativ angebotene Sterne Rating ersetzt. Hier kann jeder Eintrag auf einer Skala von Ich hasse es bis ich liebe es bewertet werden. Es würde mich freuen wenn dieses Rating ausgiebig genutzt wird, damit ich einen Eindruck bekomme welche Themen gut und welche weniger gut ankommen.Wer also nicht kommentieren will würde mit mit  einem Klick auf die Sterne eine Freude machen.


Das war`s viel Spaß mit den Änderungen!



Henning Schmidt |

Kommentare:

  1. Lustig, dass wir quasi zeitgleich einen Sharebutton hinzugefügt haben. Ich hab über addtoany endlich einen funktionierenden hinbekommen, über Blogger ging's ja nicht und ich wollte kein komplett neues Template erstellen.
    Das Favicon muss ich bei Gelegenheit auch mal basteln, nette Sache.
    Viele Grüße aus der Ferne!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Matthias!

    Ja bei mir hat es zuerst auch nicht über Blogger funktioniert. Ich musste die Widgets auf Standardwerte Zurücksetzen seitdem funktioniert es problemlos. Ob das soviel bringt wird sich zeigen.

    Wünsche dir noch viel Spaß in Kanada und grüße Eddie von mir

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir! Mach ich.
    Jetzt habe ich das Problem, dass neue Blogpost nicht sofort eine eigene URL bekommen und der Link im automatisch erzeugten Tweet zum Abo der Kommentare zu diesem Beitrag geht. Irgendwelche Ideen für's Troubleshooting?

    AntwortenLöschen
  4. P.S.
    Nach fünf Minuten erscheint die URL und auch ein neuer Tweet aus der automatischen Feedweiterleitung mit der richtigen Linkadresse...komisch.

    AntwortenLöschen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt