Mit Trojaner Shirts gegen Nazis!


Das nenne ich mal eine gelungene Aktion. Wie unter anderem die Süddeutsche Zeitung berichtet haben Aktivisten und Helfer der Nazi-Aussteiger Initiative Exit am Wochende die Thüringer NPD auf einem Rechtsrockkonzert gekonnt überlistet.Getarnt als nationale Initative verteilten die Aktivisten mehrere hundert T-Shirts die im Szenejargon T-Hemden genannt werden. Auf den ersten Blick enthielten diese einen typischen Nazislogan. Nach der ersten Wäsche jedoch enthüllen sie ihrer subversive Botschaft udn rufen unter dem Motto was dein T-Shirt kann,kannst du auch  !Wir helfen dir dich vom Rechtsexteremismus zu lösen zum Ausstieg aus der Szene auf. 

Hier ein schönes Foto der T-Shirts, links vor und rechts nach  dem Ersten Waschgang:

   

Natürlich ist es naivzu glauben,dass nun nur wegen der Shirts plötzlich massenhaft Nazis aussteigen. Allerdings ist die Kunde von der Existenz der Initative Exit durch diese Guerilla-Aktion nun unfreiwillig in die Szene eingedrungen.Ich hoffe,dass sich nach dieser Aktion der eine oder andere zum Ausstieg aus der Szene bereite an Exit erinnert und die Chance zum Absprung nutzt.

Ein Großes Kompliment an Exit für diese Aktion. Wir brauchen definitiv  mehr solche kreativen Formen im Kampf gegen die braune Pest in unserem Land !

Kein Bock auf Nazis !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt