Spieltrieb

Ich komme gerade von der Spielemesse in Essen Bassi Raf Yvonne und meine Wenigkeit haben sich hier die Stände der Rollenspielverlage angesehen. Das ganze war schon anstrengend, allerdings konnte man obwohl einiges los war gut an die einzelnen Stände herankommen, wodurch das ganze wieder erträglich wurde.Besonders positiv überrascht haben mich die Jungs vom 13 Mann Verlag. Ein sehr guter professionell präsentierter Stand ,und eine Crew die sich augenscheinlich um den Dialog mit den Fans bzw. Kunden bemühte. Dies habe ich dann auch honoriert und mir die Deutsche Ausgabe des neuen Traveller Grundregelwerkes zugelegt.

Bei Traveller handelt es sich um den Klassiker im Bereich des Science-Fiction Rollenspiels. Erstmals 1977 erschienen war Traveller lange von der Bildfläche verschwunden ehe 13 Mann nun eine Deutsche Lizenz für die Neuauflage von Classic Traveller erwarb, und damit nach langer Zeit wieder eine Deutsche Ausgabe realisierte. Mit Traveller ist es möglich seine Spieler in jedes erdenkliche SF Setting zu versetzen egal ob von Starwars Startrek Dune oder was auch immer inspiriert. Es handelt sich also um einen generischen Werkzeugkasten. Darüberhinaus gibt es noch Travellers eigenes Universum rund um das Dritte Imperium das allerdings nur spartanisch beschrieben ist.

Man sieht also vieles ist möglich und das erste mal seit Jahren habe ich richtig Lust mich in ein System hineinzuarbeiten. Ich hoffe also bald zu interstelaren Abenteuern aufzubrechen und das Erste mal seit Ewigkeiten wieder die Rolle des Spielleiters zu übernehmen. Insofern war dieser Erste Besuch auf der Spiel ein Erfolg und ich bin nicht abgeneigt nächstes Jahr wieder hinzufahren.
Henning Schmidt |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt