Hilfreiches zur Einordnung der Lage in Fukushima



In diesem Post habe ich einmal versucht einige gute Ressourcen zusammenzutragen, welche das Verständnis der verstörenden Dauerkrise in Fukushima für Laien  erleichtern sollen.  

Zunächst möchte ich folgende Grafik  empfehlen, da sie kompakt  gut Verständlich   und Anschaulich die aktuelle Lage zusammenfasst.



Veröffentlichung auf diesem Blog mit Freundlicher Genehmigung von Karl-Wilhelm Koch, mehr infos auf www. Stoerfall-Atomkraft.de  



Hilfreich für das Verständnis der Lage ist auch das folgende ebenfalls mit freundlicher Genehmigung von Karl-Wilhelm Koch und www. Stoerfall-Atomkraft.de veröffentlichte vereinfachte Schema eines Siedewasserreaktors,also des Fukushima Reaktortyps





Sehr zu empfehlen ist auch die aktuelle Folge des Alternativlos Podcast.Hier wird nicht nur die Grundlage der Kerntechnik gut erklärt,sondern es ist auch ein spannendes Interview mit dem AKW Experten Michael Sailer enthalten. Außerdem gibt auf der Seite zur Folge weitere interessante Links. Ebenfalls interessant und vor allem streng physikalisch  und wenig Wertend  argumentierend ist die ausfürliche Zusammenfassung  der Probleme die  auf dem  Physikblog zu finden ist.

Ich hoffe die Grafiken, der Podcast und der Artikel helfen die Lage ein bisschen besser zu erfasssen. Diese spitzt sich nach einer Meldung der Taz übrigens weiter zu,. Offenbar hat die Internationale Atomenergiebehörde IAEA inzwischen deutliche Hinweise, das die Verseuchung rund um die AKWS inzwischen ein ähnliches Niveau wie in Tschernobyl erreicht hat.sollte sich dies bewahrheiten wäre das Gebiet auf sehr lange Zeit unbewohnbar.Das Grauen ist also noch lange nicht vorbei !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt