Janosch im Interview




Hier mal eine wirkliche schöne Reminiszenz für alle die mit den tollen Janosch Büchern rund um den kleinen  Tiger, den kleinen Bär und Tante Gans aufgewachsen sind. Man denke nur an das wunderbare Oh wie schön ist Panama oder die charmanten Fernsehumsetzungen unter dem Titel Janoschs Traumstunde.

Eben Jener Janosch weilt tatsächlich noch unter den Lebenden und hat je nach Standpunkt Heute bzw. gestern seinen 80. Geburtstag gefeiert.Der Medien scheue Autor hat bei der Gelegenheit dem Freitag ein launiges Interview über sein  Leben,die Tigerente und die besten Tricks zum Glücklich sein gegeben. Man erfährt zum Beispiel dass Janosch eigentlich Horst Eckert heißt,diesen Namen aber ablehnt und grundsätzlich als Herr Janosch unterschreibt.

Viel Spaß mit dem Interview!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt