Grüße aus der Gruft

Nein   auch wenn dieser Blog seit Oktober 2016 verwaist ist, sein Autor ist nicht tot. Im Gegenteil. Mein Leben ist natürlich weitergegangen und hat sich seit Oktober 16 interessant weiterentwickelt.

Schon Seit ende Juni 2016 bin ich nicht mehr Redakteur bei der Online-Programmbegleitung des rbb-Fernsehens, sondern zu radioeins vom rbb gewechselt. Mit meinen Hörbuchbesprechungen ist es dadurch leider vorbei.. Dafür bin ich jetzt  aber ab und zu mit eigenen  Beiträgen auf radioeins zu hören.

Außerdem hab ich  schon eine ganze Reihe Folgen der Rubrik das schöne Quiiz geschrieben und war Redakteur für das Quiz die Glaubenskrise,welches  im Rahmen des Radiodays "Woran glaubst du"?, der Pfingsten 2017 über den Sender ging lief.  Sollte jemand Lust haben, meine gesammelten Radiowerke anzuhören, kann er dies hier tun. Auch für die Freunde von alsharq.de  habe ich im letzten Jahr  wieder etwas geschrieben.

Kurz und gut, ich bin nicht untätig und genieße das Leben. Vielleicht befülle ich den Blog von jetzt an zumindest ab und zu wieder mit Beiträgen, auch wenn Blogs heutzutage irgendwie aus der Zeit gefallen sind.. Auch ich kommentiere, Teile und Like eben längst alles was mich interessiert auf Facebook.Trotzdem bringe ich es nicht über mich, den Blog final zu liquidieren. Schließlich habe ich ihn zwischen 2006 und 2015 mit viel Freude bespielt. Mal sehen  ob und wie es weitergeht.

    
Henning Schmidt | , | 1 Kommentar

Refugees Welcome-aber wie?


Hier auf dem Blog ist jetzt schon über  1 Jahr nichts mehr passiert. Dies möchte ich jetzt ändern und mal wieder einen Vortrag empfehlen.

Es spricht der Islamwissenschaftler und Mitarbeiter des Bremer Verdassungsschutzes, Hazim Fuad.Er liefert Grundlagenwissen, was Salafismus ist und geht auf die Frage ein,inwieweit Salafisten unter Flüchtlingen rekrutieren. Gerade nach dem Anschlag von Würzburg oder den Ereignissen in Dresden  eine Frage,die sicherlich vielen auf den Nägeln brennt.Umso wichtiger ist es Experten statt Populisten zuzuhören. Dazu leistet dieser Eintrag einen Beitrag.

Viel Spaß beim Anschauen des Vortrags. 



Henning Schmidt | , , | 1 Kommentar

Ein dicker fetter Nachtrag



Liebe Leute !

Schon lange habe ich nichts aus meiner Arbeit mehr erzählt, obwohl meine Hörbuch Rubrik die letzten Monate weiter aktiv war.Spät möchte ich die Texte der  letzten Monate hier nachtragen .

Viel Spaß mit den chronologisch geordneten Links.


2.06.2015

 Kai Meyer Die Seiten der Welt


http://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/die-seiten-der-welt-.html


20.6. 15

 Waltraud Levin Der Wind trägt die Worte -Geschichte und Geschichten der Juden

http://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/der-wind-traegt-die-worte--geschichte-und-geschichten-der-juden-.html



       3.7. 15

A, A.  Milne  Pu der Bär

http://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/pu-der-baer.html


17.7.15

 Kerstin Boie  Nicht Chicago, nicht hier

http://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/nicht-chicago-nicht-hier-.html


28.7. 15

Kai Meyer Die Seiten der Welt Nachtland

https://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/die-seiten-der-welt---nachtland-.html


6.08. 15

 Paul Maar Ein Sans zu viel
https://www.rbb-online.de/quergelesen/querhoerer/querhoererarchiv/ein-sams-zu-viel.html


Henning Schmidt | | Kommentar schreiben
Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt