13 Jahre Marburg



Heute ist es nicht nur 40 Jahre her das die Rote Armee den Prager Frühling niederwalzte, auch ich habe ein ganz persönliches Jubiläum zu begehen. Heute vor 13 Jahren am 20, August 1995 bin ich nämlich in die Deutsche Blindenstudienanstalt aufgenommen worden. Ich bezog meine erste Wohngruppe in der Gabelsberger Straße 13 und lebte fortan Die Woche über plus die Hälfte aller Wochenenden in Marburg. In 8 Jahren wohnte ich in insgesamt 3 Blista WGs, machte 2003 Abitur und jetzt studiere ich auch schon wieder 5 Jahre. Schon krass wie die Zeit vergeht. Ende 2010 werde ich sogar länger in Marburg wohnen als vollzeit zuhause.

Bereut habe ich den Gang nach Marburg indessen nicht den auch wenn die ersten Jahre ziemlich hart waren habe ich inzwischen doch Fuß gefasst und fühle mich mit dieser kleinen Unistadt verwurzelt. Ich hätte im Gegensatz zu den meisten meiner Klassenkameraden für die es nach dem Abi ausgesprochen wichtig war aus Marburg weg zukommen nichts dagegen mich hier auch nach dem Studium festzusetzen. Bedenke ich allerdings mein Studienfach wird das schwierig werden.Aber warten wir es mal ab.

Auf die nächsten Jahre !

Henning Schmidt | ,

1 Kommentar:

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt