Babys bald auch ohne Männer?

Ganz so weit ist es zwar noch nicht, allerdings ist es Forschern von der Newcastle University und dem North-east England Stem Cell Institute (NESCI) gelungen aus den Stammzellen eines weiblichen Embryos Vorläufer von Spermienzellen zu gewinnen.Ob es gelingen wird daraus befruchtungsfähige Spermien zu erzeugen ist zwar noch offen,einen Durchbruch stellt diese Entdeckung jedoch dennoch dar. Bisher galt es nämlich als ausgeschlossen aus weiblichen embryonalen Stammzellen Spermien zu gewinnen da diesen das Y-Chromosom fehlt,auf dem wichtige Gene zur Spermienproduktion liegen.

Sollten die weiteren Experimente gelingen und die so gewonnen Spermien zu gesunden Kindern führen kämen Frauen mit Kinderwunsch ohne Männer aus. Für mich eine gleichermaßen faszinierende wie befremdliche Vorstellung.

Via Telepolis
Henning Schmidt |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Minima Responsive Design by Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · © Content Hennings wunderbare Webwelt